NSR GT3 am 24.05.

Termine / Berichte
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4094
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

NSR GT3 am 24.05.

#1 Beitrag von Andreas W. » 21. Mai 2019, 22:03

Nach stundenlangen Arbeiten mit geballter Vorstandskraft (wenn es wichtig ist kommen alle) funktioniert die Bahn wieder reibungslos.
Blau zählt zuverlässig und auch die Abflugkante wurde beseitigt.
Getestet mit komplett losem Schwingarm ... etwas lockeren Schwingarm und mit dem AMG ohne Schwingarm.
Alles tutti...

Also findet das GT3 Rennen wie geplant am Freitag statt.
Ab 17 Uhr ist die Arena für das freie Training geöffnet.

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4094
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: NSR GT3 am 24.05.

#2 Beitrag von Andreas W. » 25. Mai 2019, 09:47

Hier mal ein schneller Bericht vom gestrigen NSR GT3 Rennen.
Es wurden noch viel im Vorfeld gebastelt.
Martin machte noch mal schnell seinen AMG rennfertig, Gabor fühlte seiner Corvette mit Schrauben auf und Patrick hatte mit Stromproblemen zu kämpfen.
Schluss endlich konnten alle Probleme beseitigt werden.
Schon in der Quali zeigte sich dass es eng zu gehen wird, den vier Fahrer blieben unter 10 Sekunden.
Da wir sieben Fahrer waren wurde in einer Gruppe gestartet.
Martin, Gabor, Patrick und ich eröffneten das Rennen.
Zuerst flog ich ab, dann Martin und dann auch Patrick. So konnte Gabor gleich zu Beginn einen kleinen Vorsprung heraus fahren.
Insgesamt konnten Peter und Marco das Tempo der anderen nicht mitgehen.
Lutz war ein wenig langsamer als Patrick unterwegs, dafür Flig Patrick öfter ab. Patrick war als erster mit allen Spuren fertig und setzte mit 140 Runden und ein paar Bahnen Meter die erste Marke, an der Lutz sehr knapp scheiterte.
Vorne konnte man nicht wirklich erkennen wer da in Führung liegt. Die Aufstellung beim letzten Turn (ich stieg nach
Pause auf rot ein) zeigte zwischen Gabor Martin und mir lagen nur wenige Bahnmeter.
Mit nur einem Fahrfehler konnte man vom ersten auf den 3. Platz fallen.
Und das passierte dann auch Martin, der versuchte noch ein Zehntel aus seinem AMG heraus zu pressen, einem Ausflug ins grün machte und damit seinen 2. Platz Gabor überlies.
Dadurch hätte ich nun einen größeren Vorsprung auf den 2. und konnte diesen ins Ziel retten.
Das war mal wieder ein schönes und sehr knappes Rennen.

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 2545
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: NSR GT3 am 24.05.

#3 Beitrag von Crash Test Dummies » 3. Jun 2019, 22:07

Klasse beschrieben, als wäre man dabei gewesen. Ich schaue mal ob ich meine alten GT auch in Schwung bekomme.
Neue Reifen habe ich ja schon :reperatur:
Beste Grüße Mike

Antworten