NSR F1

Was darf man und warum
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4543
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: NSR F1

#11 Beitrag von Andreas W. » 15. Apr 2021, 09:58

Sind die NSR5290 16x8

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4543
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: NSR F1

#12 Beitrag von Andreas W. » 15. Apr 2021, 10:05

Die Ultra Grip sind so weich, dass sie in der Mitte (wo kein Steg ist) eine Delle bilden.
Neues Bild (3).png

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4543
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: NSR F1

#13 Beitrag von Andreas W. » 19. Apr 2021, 20:41

Hier mal ein erster Entwurf des Reglements.... wird noch mit den Fahrern abgestimmt, damit es in Berlin ein einheitliches Reglement gibt ... ich schau mal noch das Reglement von EsDrückt an und das von NSR....

NSR F1 86/89
 
Motor NSR King Evo3
 
Übersetzung 10/27 NSR Material frei
 
Chassis Schwarz
 
Motorträger rot
 
Schrauben frei

Magnete sind nicht erlaubt
 
Leitkiel alle NSR Leitkiele bis auf den Holzbahnleitkiel
NSR 4841/4842/4843/4844

Schleifer frei
 
Motorkabel NSR4842 dürfen im Chassis fixiert werden
 
Distanzen für Leitkiel und Achsen Hersteller und Ausführung frei, Achsstellringe nicht zugelassen
 
Vorderräder:
Felgen original 13 x 8 (NSR5020)
Reifen original 18 x 10
Dürfen geklebt und geschliffen werden, Auflagefläche mindestens 8mm, Durchmesser mindestens 17,5mm

Hinterräder:
Felgen original 13x 10 (NSR5021)
Reifen Supergrip, Ultragrip, Extreme / 19,5 x 13 / 19 x 13
Dürfen geklebt und geschliffen werden

Spurbreite vorne und hinten max. 70mm

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4543
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: NSR F1

#14 Beitrag von Andreas W. » 28. Apr 2021, 12:25

Ich hatte am 27.04. noch einmal einen Test gemacht.
Auto war wie folgt konfiguriert:
- Metrische Schrauben
- Leitkiel Racing
- VR original geklebt und geschliffen
- HR 1. Satz original geklebt und geschliffen 2. Satz Racing-Low Profile (5265B)

Bestzeit original 8,9 Sek.
Bestzeit Racing 8,8 Sek.

Die original Reifen haben mehr Grip und sind schwieriger in den Kurven so zu fahren, das man nicht aus dem Slot kippt und geradeaus weiter fährt.
Die Racing Reifen neigen mehr zum driften als zum kippen

Wie man an den Bestzeiten sieht, ist wohl eher der persönliche Geschmack entscheidend (mit was kommt man besser klar).

Gefahren bei 12 Volt..... ich habe auch mal auf 11 Volt (wie EsDrückt es macht) probiert aber ich fand das eher langweilig.

Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 3123
Registriert: 15. Apr 2014, 18:43
Wohnort: Velten

Re: NSR F1

#15 Beitrag von Crash Test Dummies » 29. Apr 2021, 07:20

Die NSR F1 sind ja echt schnell :race: und Deine Tests sehr aufschlussreich.
Beste Grüße Mike

Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4543
Registriert: 8. Apr 2014, 08:25

Re: NSR F1

#16 Beitrag von Andreas W. » 2. Mai 2021, 15:13

Das ist ja mal eine positive Sachen der verbote .... man kann sich ausführlich mit sowas beschäftigen :reperatur:

Antworten