DTM Rennen am Freitag den 18.Mai

Vor- und Nachbesprechungen zu Rennen; Rennberichte, technisches etc.

Re: DTM Rennen am Freitag den 18.Mai

Beitragvon Crash Test Dummies » 16 Mai 2018, 18:30

Das ist ja ein freudiges Ereignis. Wir wünschen Euch eine schöne Konfirmation.
:woohoo:

PS: Mit Miki sind wir nun schon 8 Fahrer und es kommen bestimmt noch einige weitere DTM Racer dazu :race:
Beste Grüße Mike
Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
 
Beiträge: 2280
Registriert: 15 Apr 2014, 19:43
Wohnort: Velten

Re: DTM Rennen am Freitag den 18.Mai

Beitragvon Gabor » 18 Mai 2018, 15:01

Hallo in die Runde,

wie wäre es denn, wenn wir einen der beiden Läufe auf der kleinen Bahn ansetzen würden?

Nur ein Vorschlag!!!
Gabor
 
 
 
Beiträge: 49
Registriert: 18 Aug 2016, 12:28

Re: DTM Rennen am Freitag den 18.Mai

Beitragvon Crash Test Dummies » 19 Mai 2018, 10:32

Das gestrige DTM - Rennen war wieder ein spaßiges und spannendes Ereignis. Trotz der Absage einiger Stammfahrer wegen Terminüberschneidungen, fanden sich 8 Rennbegeisterte DTM Fans ein. An den Fahrzeugen musste noch geschraubt werden, da einige Cassis so tief gelegt waren, dass die Bodenplatte auf der Strecke aufsetzte. Auch die Magnetkraft wurde feinjustiert und die Fahrer der zweiten Reihe bekamen 7 bzw. 14 Gramm mehr Anpressdruck zugestanden. Die technische Abnahme erbrachte keine Besonderheiten und so konnten wir pünktlich um 19:15 Uhr ins erste Rennen gehen.

Neustarter Andre musste sich erstmal an das Streckenlayout gewöhnen und schlug sich wacker. Besonders im zweiten Rennen kam er mit 93 Runden auf ein gutes Ergebnis.
Peter haderte in der Fahrzeugvorbereitung mit Stromverlusten und musste auf ein Ersatzfahrzeug ausweichen. Auch wenn im Rennverlauf der Motor aus dem Fahrzeug fiel, was für viel Heiterkeit sorgte, erreichte er in beiden Rennen jeweils 96 Runden und war mit einer 10,4 Sekunden Toprunde sehr gut dabei.
Miki war ebenso schnell unterwegs, doch die etwas höhere Fehlerquote warf ihn knapp auf Platz sechs zurück.
Gabor haderte nicht nur vor dem Rennen mit seinem Fahrzeug. Das kennen wir ja schon :D , auch im Rennen fand er keinen Rhythmus und konzentrierte sich auf spaßige Zweikämpfe.
Dennis war mit Top Rundenzeit und 103 Runden im ersten Rennen knapp vor Daniel Möbius auf Platz 3 ins Ziel gekommen. Im zweiten Rennen war dann die Fehlerquote etwas höher und es reichte für Platz 4.
Daniel extra aus Coswig zusammen mit André angereist, hatte an diesem Abend mit Abstand das schnellste Fahrzeug :race: und kratzte die 10,0 Sekunden Runde an. Mit spannenden Zweikämpfen erreichte er damit Platz 3 und 4.
Um den Sieg fuhren Dino und Mike. Beide waren mit auf die hundertstel Sekunde gleichen Rundenzeiten unterwegs und die Nerven entschieden über die Platzierung. Mit einer fehlerfreien Fahrt holte sich Dino im ersten Lauf den Sieg. Auch im zweiten Rennen war er mit einem unglaublichen Druck nach vorn dem Sieg nahe, doch dann übersah er seinen leeren Tank und mit einmal Straftanken und ein bis zwei Abflügen zu viel, musste er Mike den Sieg überlassen.

Pünktlich um 21:40 Uhr waren die Rennen vorüber und ein sehr lustiger Rennabends mit Rundenzeiten die alle innerhalb von wenigen Zehntelsekunden lagen ging vorüber.
Merkt euch gleich den nächsten DTM-Rennenabend am 29 Juni vor. Dort wird es wieder genauso spannend und lustig zugehen und mit 5 verschiedenen Siegern in den bisherigen 6 DTM Läufen ist die Meisterschaft noch völlig offen.

Gerne könnt ihr hier noch eure Erlebnisse und Meinungen zum Rennen dazu schreiben…

DTM 2018-05-18.JPG

Slotarena DTM ohne Motor.jpg
Beste Grüße Mike
Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
 
Beiträge: 2280
Registriert: 15 Apr 2014, 19:43
Wohnort: Velten

Re: DTM Rennen am Freitag den 18.Mai

Beitragvon pyromanemd » 19 Mai 2018, 12:00

Danke für den ausführlichen Rennbericht. :daumen: es war wieder ein sehr spannender Rennabend.Der 29.06. ist schon im Kalender vorgemerkt.Da bekomme ich hoffenlich meine Nerven in den Griff und fahr paar Runden mehr. :wand:
Benutzeravatar
pyromanemd
 
 
 
Beiträge: 122
Registriert: 23 Nov 2015, 15:56
Wohnort: Coswig

Vorherige

Zurück zu Klassen 1:32

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron