Was schreibe ich denn...???

Das Tach-ich-bin-neu-hier-Forum

Was schreibe ich denn...???

Beitragvon Annette » 09 Sep 2018, 18:11

Hallöchen,

ich bin nur die Ehefrau von einem Gastmitglied, und bei Rennen nur als Zuschauer aktiv.
Insofern kann von mir fachlich kein Beitrag kommen, Konkurrenz im Rennen gibt es von mir auch nicht.
Ich kann nur sagen:"Toi, toi, toi beim Rennen...und viel Spass."

Für Witze und Spässe habe ich ein offenes Ohr.

Bis bald.
Zuletzt geändert von Annette am 10 Sep 2018, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Annette
 
 
 
Beiträge: 6
Registriert: 09 Sep 2018, 17:11
Wohnort: Berlin

Re: Was schreibe ich denn...???

Beitragvon Andreas W. » 09 Sep 2018, 18:49

Na denn mal willkommen Anette.
Für ein Mädels Rennen reicht es noch nicht ganz aber bei der Jahresfeier werden immer alle genötigt und im letzten Jahr mussten dann alle ran....und keine Bange alle fuhren das erste mal bei uns.
Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
 
Beiträge: 3640
Registriert: 08 Apr 2014, 09:25

Re: Was schreibe ich denn...???

Beitragvon Annette » 09 Sep 2018, 19:13

Nüscht da, ich bin und bleibe Zuschauer, feuere aber gerne die anderen Mädels an.
Benutzeravatar
Annette
 
 
 
Beiträge: 6
Registriert: 09 Sep 2018, 17:11
Wohnort: Berlin

Re: Was schreibe ich denn...???

Beitragvon Crash Test Dummies » 09 Sep 2018, 21:32

Hallo Annette,

herzlich willkommen in unserem Forum. Ich freue mich immer wenn Du mit Frank in der Arena bist. :woohoo:
War gestern schön, das du auch dabei warst.

LG Mike
Beste Grüße Mike
Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
 
Beiträge: 2310
Registriert: 15 Apr 2014, 19:43
Wohnort: Velten

Re: Was schreibe ich denn...???

Beitragvon Annette » 10 Sep 2018, 10:12

Als Laie und nur Zuschauer bin ich auch immer verblüfft, wie ernst und auch "wissenschaftlich" ihr an euer Hobby herangeht, Kurven- die aussehen, wie eine EKG Kurve, ausgewertet werden, und, wie ich mitbekommen habe, dass die Autos programmiert werden, das finde ich ja interessant.
:"Gib mir Speed..." :race: ....:"Wieviel denn heute...?", :"Na volle Pulle..."

Besonders ist mir ins Auge gestochen, wie untereinander geholfen wird, aber auch, wie Mike dann die Endauswertung vornimmt. Für Jeden- egal, wie gut oder schlecht derjenige war, hat er ein nettes aufmunterndes Wort, was motiviert und einen fröhlichen Abschluss bringt.

Und als olle Frau fällt mir hier auf:"Man habt ihr wenige smilies hier!" Ich weiss ja, dass das Einpflegen der smilies eine elende Fleissarbeit ist, aber...? Bild
Benutzeravatar
Annette
 
 
 
Beiträge: 6
Registriert: 09 Sep 2018, 17:11
Wohnort: Berlin

Re: Was schreibe ich denn...???

Beitragvon Crash Test Dummies » 10 Sep 2018, 21:27

Liebe Annette, vielen Dank für Deine lieben Worte.

Es ist sehr interessant welchen Eindruck unser "Mikrokosmos" bei neuen Gästen hinterlässt.

Und da gebe ich Dir vollkommen Recht, wir haben zu wenig Smilies.
Deine beiden neuen Smilies sind ja herzallerliebst :woohoo:
Wir brauchen in unserer Auswahl unbedingt neue :yes:
Beste Grüße Mike
Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
 
Beiträge: 2310
Registriert: 15 Apr 2014, 19:43
Wohnort: Velten

Re: Was schreibe ich denn...???

Beitragvon Annette » 11 Sep 2018, 12:39

Crash Test Dummies hat geschrieben:Liebe Annette, vielen Dank für Deine lieben Worte.

Es ist sehr interessant welchen Eindruck unser "Mikrokosmos" bei neuen Gästen hinterlässt.

Und da gebe ich Dir vollkommen Recht, wir haben zu wenig Smilies.
Deine beiden neuen Smilies sind ja herzallerliebst :woohoo:
Wir brauchen in unserer Auswahl unbedingt neue :yes:

Na dann, viel Spass beim Suchen, mein Tipp, pass auf die Grösse auf, sonst muss man elendig lange scrollen, also nur kleine smilies.Das macht sich auch auf dem smartphone bemerkbar. Und am Besten ein Typ.
Benutzeravatar
Annette
 
 
 
Beiträge: 6
Registriert: 09 Sep 2018, 17:11
Wohnort: Berlin


Zurück zu Ja, hallo erst einmal...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron