Carrera Panamericana

Vom Treffen zum Training bis zur VIP Party

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon Gunter » 08 Sep 2017, 15:45

Wunderschön :daumen:
http://www.forum.slot-arena.de/download/file.php?id=2566

Auregarius Gunter illa postera salutat!

...der nebenbei noch schraip- und dippfellär aufsammelt!
Benutzeravatar
Gunter
 
 
 
Beiträge: 1518
Registriert: 09 Apr 2014, 09:02
Wohnort: Berlin

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon Teja » 09 Sep 2017, 12:31

Ich sabbere einfachmal so vor mich hin. :daumen:
Benutzeravatar
Teja
 
 
 
Beiträge: 1118
Registriert: 13 Apr 2014, 17:03
Wohnort: Jüterbog

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon charlie » 12 Sep 2017, 22:18

Der ist wirklich hart.
Da ich ja der einzige in der Familie bin der einen echten Lycoming (O-235) besitzt,
darf ich davon ausgehen den Fahrer zu stellen ? !.




Bitte, Bitte, Bitte.....


Gruß Charlie
Anzahl Rundenrekorde: 0
Anzahl gewonnene Rennen: 0
Stimmt gar nicht...
Benutzeravatar
charlie
 
 
 
Beiträge: 858
Registriert: 08 Apr 2014, 14:49

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon charlie » 12 Sep 2017, 22:30

Ach ja, da war ja noch die Sache mit dem Outfit.

Nach langer Recherche habe ich festgestellt, dass es 1950 auch Teams aus Kolumbien gab,
und habe meine Kleidung angepasst.
Ich wollte mein neues Outfit den Nachbarn mal zeigen.... Slavi hats vehement verboten.

Aber dass ist nichts gegen das Outfit von Slavi, die eher eine Mexicanische Richtung eingeschlagen hat....
Ich hab Ihr verboten so irgenwo hin zu gehen, oder wie hast Du es formuliert....sehr Stilsicher...

Gruß Charlie
PS. ich nehm jetzt erst mal einen Tequila, wegen der Vorfreude.
Anzahl Rundenrekorde: 0
Anzahl gewonnene Rennen: 0
Stimmt gar nicht...
Benutzeravatar
charlie
 
 
 
Beiträge: 858
Registriert: 08 Apr 2014, 14:49

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon Crash Test Dummies » 13 Sep 2017, 11:54

Euch beide hatte ich gernso gesehen :woohoo:
Beste Grüße Mike


Bild
Niclas war´s :-)
Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
 
Beiträge: 1874
Registriert: 15 Apr 2014, 19:43
Wohnort: Velten

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon rick42 » 13 Sep 2017, 19:31

Moin,

@Charlie
Hättest du jetzt Peru gesagt würde ich auf Lama und Panflöte tippen.............
ansonnsten vermute ich was in richtung Flamenco.......

Prima, dann haben wir ja Autos,Fahrer und Begleitung zusammen und ES WIRD DEFINITIV BILDER GEBEN.
Ich kann wesentlich besser Autos bauen als mich ''stilsicher" anzuziehen, aber für "Rennfahrer" habe ich alles beisammen.
Die Autos habe ich auf der C Schiene mal probiert, nach minimalen Anpassungen laufen sie auch ordentlich genug.

Freitag den 22.09. geht es dann zum "Illegalen Training", wobei der Abend eigentlich eher zum Quatschen mit Leuten die man nur alle paar Monate sieht vorgesehen ist.
Außerdem gibt es da schon mal einen Vorgeschmack auf die (ausgezeichnete) Mexikanische Küche,und Seriencheffe Don Ronaldo mixt hinter dem Tresen Cocktails.
Viele haben die Autos erst bis dahin fertig und/oder 400+Km Anreise, also werden auch ein paar Runden gedreht.

Ich plane für den Cord noch 2 Gimicks, schaut vorher ruhig noch mal hier im Forum vorbei-ich sehe ja das hier Interesse herrscht und freue mich über Lob oder kritische Anmerkungen.

Bis denn
Richard
Benutzeravatar
rick42
 
 
 
Beiträge: 447
Registriert: 09 Apr 2014, 10:35
Wohnort: Essen, NRW

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon rick42 » 16 Sep 2017, 20:29

wenn man mal Langeweile hat.....

Vorne und hinten kam sah der Cord ein bisschen nackt aus, deshalb habe ich mal Zusatzscheinwerfer gebastelt und einen Heckträger mit Koffer gebaut. Silberdraht,Pappe und mit Farbe ein wenig verschönern, fertig.
Alles nur leicht angeheftet und bei Bedarf auch wieder zu entfernen,

Gruß
Richard
Dateianhänge
P1010369.jpg
P1010371.jpg
Benutzeravatar
rick42
 
 
 
Beiträge: 447
Registriert: 09 Apr 2014, 10:35
Wohnort: Essen, NRW

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon rick42 » 26 Sep 2017, 15:53

Hola

Seit Sonntag morgen um 2.30 ist die Pan Am wieder Geschichte und es wurden Maßstäbe gesetzt die dieses Einzelevent so unvergleichlich machen.
Ich habe immer noch ein grinsen im Gesicht, was hier an Atmosphere und freundschaftlichen Wettkämpfen geboten wird, ist nicht zu überbieten.
JEDER Teilnehmer ging dieses mal mit einem liebevoll selbstgebasteltem Pokal nach Hause so daß das Ergebniss hier wirklich nur ein zu vernachlässigender Teil der Veranstalltung wird.
Wann liegen sich schon mal der erste und zweite nach einem harten Fight in den Armen und beglückwünschen sich gegenseitig ?

Um ein bisschen die Stimmung wiederzugeben gibt es jetzt Bilder, (teilweise klein damit nicht zu viel Platz verwendet wird-bei 370 Stk fällt die Auswahl nicht leicht)
Charlie ist zum Urlaub nach Holland weitergefahren, wird sich aber bestimmt auch noch mal hier zu Wort melden.
Offizieller Bericht folgt und dieses mal gibt es auch einen gedruckten Bericht in der "Car on line".

Richard
Dateianhänge
IMG_6705.jpg
IMG_7036.jpg
Best of Show---Big Banger-------
IMG_7033.jpg
IMG_7006.jpg
IMG_7001.jpg
IMG_6956.jpg
IMG_6939.jpg
IMG_6926.jpg
IMG_6909.jpg
IMG_6905.jpg
IMG_6859.jpg
IMG_6715.jpg
Benutzeravatar
rick42
 
 
 
Beiträge: 447
Registriert: 09 Apr 2014, 10:35
Wohnort: Essen, NRW

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon rick42 » 07 Okt 2017, 21:09

Benutzeravatar
rick42
 
 
 
Beiträge: 447
Registriert: 09 Apr 2014, 10:35
Wohnort: Essen, NRW

Re: Carrera Panamericana

Beitragvon Teja » 07 Okt 2017, 22:34

Danke für die schönen Bilder. Da bekommt man richtig bastel Lust. (und erinnert sich dann an die linken Daumen)
Benutzeravatar
Teja
 
 
 
Beiträge: 1118
Registriert: 13 Apr 2014, 17:03
Wohnort: Jüterbog

Vorherige

Zurück zu Termine, Rennen, Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron